Bau eines Rehabilitationszentrums in Almaty

Bau eines Rehabilitationszentrums in Almaty
Gesammelter betrag: 1 000 000 ₸
Zu sammelnder betrag: 3 898 950 000 ₸

~ $ 1000 ~ ₽ 1000 ~ € 1000

Bau eines multidisziplinären Kinderzentrums, das ein Rehabilitationszentrum und einen Kindergarten mit Korrekturgruppen für Kinder mit Entwicklungsverzögerung umfasst.

Das wesen des vorschlags

Projekt: Bau eines multidisziplinären Kinderzentrums, das ein Rehabilitationszentrum und einen Kindergarten mit Korrekturabteilung umfasst (Gruppen für Kinder mit Entwicklungsverzögerung).

Ziel des Projekts: umfassende soziale Dienste für Familien zur Verbesserung der Lebensqualität, zur Förderung der umfassenden Entwicklung und zur Verwirklichung der Chancengleichheit in der Gesellschaft sowohl für Kinder mit besonderen Bedürfnissen als auch für Kinder ohne besondere Bedürfnisse. Das Projekt hat einen sozialen Fokus und wird umgesetzt, um bezahlbare Dienstleistungen für Kinder und in der Zukunft-Personen des fortgeschrittenen Alters.

Es ist geplant, eine multidisziplinäre Einrichtung zu schaffen, die Dienstleistungen für Kinder anbietet, einschließlich der folgenden Einheiten:

  1. rehabilitationszentrum;
  2. kindergarten;
  3. Korrekturabteilung (Kindergartenkorrekturgruppen).
Bau eines Rehabilitationszentrums in Almaty, Abb. 1

In Zukunft ist es geplant, auf dem Gelände des Komplexes auch ein Zentrum für Personen im Rentenalter zu organisieren, das aktive Freizeitaktivitäten und Aufenthalte anbietet.

Dieses Konzept ist einzigartig und hat keine Analoga in Kasachstan.

Voraussetzungen für die Organisation einer multidisziplinären Sozialeinrichtung in Almaty:

  • hoher Bedarf an Dienstleistungen für Kinder, auch mit Behinderungen;
  • beträchtliche Anzahl von Kindern und positive demografische Trends;
  • die Notwendigkeit und die soziale Bedeutung der Einführung eines inklusiven Ansatzes und Best Practices für die Entwicklung von Kindern (Montessori-System);
  • mangel an aktuellem Angebot auf dem Markt für Rehabilitationsleistungen;
  • möglichkeit der Einführung von staatlichen Zahlungsmechanismen (teilweise oder vollständige Subventionierung der Zahlung, die die Notwendigkeit einer Elterngebühr reduziert oder eliminiert).

Projektbefehl

Veranstalter des Projekts ist die öffentliche Wohltätigkeitsstiftung " Kinder-Engel».

«Kinder-Engel» - Der Öffentliche Gemeinnützige Stiftung. Die Stiftung hilft Kindern mit Zerebralparese (Zerebralparese), Kindern mit Onkologie sowie Kinderheimen. Die Stiftung beschäftigt sich auch mit Aufklärungstätigkeiten, lenkt die Aufmerksamkeit der Gesellschaft auf die Probleme, die mit der Behandlung und Rehabilitation von Kindern in unserer Obhut verbunden sind.

Die Hauptrichtungen und die Programme der Ttigkeit der Stiftung " Kinder-Engel»:

  • Finanzielle Hilfe für Kinder mit Zerebralparese
  • Finanzielle Hilfe für Kinderheime und obdach
  • Soziale Unterstützung und Schutz von Waisenkindern, Kindern mit Behinderungen und Kindern aus einkommensschwachen Familien
  • Finanzielle Unterstützung für Behinderten- und Pflegeheime
  • Finanzielle Unterstützung für krebskranke Kinder
  • Unentgeltliche Rechtshilfe für sozial benachteiligte Menschen

Managementteam - Akhataeva T.O., Akhatay B.O., LLP «Bai Ana».

Das Führungsteam verfügt über positive Erfahrungen und ein ausgezeichnetes Verständnis für den Bereich der Arbeit mit Kindern, inkl. mit besonderen Bedürfnissen. Unter direkter Beteiligung der Schwestern Akhataeva T.O. und Akhatay B. O. In der kasachischen Hauptstadt Nur-Sultan . wurden Kindergärten eröffnet: «Tuy-Tuy star» (kapazität 90 kinder, eröffnung 2018) und «Tuy-Tuy kids» (kindergarten für 30 Kinder, 2019 eröffnet), die heute erfolgreich funktionieren.

Ахатаева Tamara Орынбасаровна ist Direktor der Daten Kindergärten, verfügt über 20 - jährige Erfahrung im Bereich der frühkindlichen Bildung, u.a. in Führungspositionen, ist der Autor der Idee der Organisation der Vielseitigen sozialen Gegenstands - Kinderzentrums (einschließlich Reha-Zentrum und Kindergarten mit коррекционным Abteilung), gefolgt von der Erweiterung durch den Bau des Zentrums für Personen des Alters.

Akhataeva T.O. und Akhatay B. O. beteiligt sich direkt aktiv an allen Phasen der Organisation und des Betriebs der Einrichtung..

Marketing

Behinderung ist ein aktuelles Problem in der modernen Gesellschaft, was auf eine Vielzahl von ursächlichen Faktoren (Umwelt, Erbkrankheiten oder angeborene Krankheiten usw.) sowie eine bessere Diagnose zurückzuführen ist. Heute fehlen die Kapazitäten der Rehabilitationszentren in Almaty (bei der Bezahlung dieser Leistungen durch den Staat gibt es eine lange Abfolge von Rehabilitationskursen).

Anzahl der registrierten Kinder mit Behinderungen, Personen

Anzahl der registrierten Kinder mit Behinderungen, Personen

Nach Angaben des Ministers für Bildung und Wissenschaft der Republik Kasachstan A.A. Aimagambetov beträgt die Bildungsabdeckung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren ab März 2021 98,8%, während die Abdeckung von Kindern im Alter von 2-6 Jahren 71% beträgt. Eine große Abfolge von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren wird in den Regionen Almaty, Turkestan, Mangistau und den Städten Almaty und Shymkent.

Anfang 2021 stehen in Almaty 45.700 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in der Warteschlange für Kindergärten, 21.000 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Der kasachische Präsident Kassym-Jomart Tokayev hat sich die Aufgabe gestellt, bis 2025 eine 100%ige Abdeckung von Kindern unter 6 Jahren mit Vorschulbildung und Ausbildung sicherzustellen, was nicht durch den Bau nur staatlicher Kindergärten gelöst werden kann und es notwendig ist, private Unternehmen, neue Formen der Unterstützung finden.

Die Anzahl der Kinder im Alter von 2-6 Jahren in Almaty, Menschen

Die Anzahl der Kinder im Alter von 2-6 Jahren in Almaty, Menschen

Heute werden etwa 85% der Kinder mit Entwicklungsstörungen und schlechter Gesundheit geboren. Die Zahl der Kinder, die im Vorschulalter korrektur- und pädagogische Unterstützung benötigen, beträgt 25-45%, mehr als 60% der Kinder gehören zur "Risikogruppe". Diese Tatsache bestimmt die Notwendigkeit, diese Kategorie von Kindern zu unterstützen und psychologische und pädagogische Hilfe für sie zu organisieren.

  Kasachstan Stadt Almaty
Gesamtbevölkerung, Menschen 18 879 552 1 977 258
Gesamtzahl der Kinder (0-15 Jahre), personen 5 789 533 487 601
von ihnen mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen 161 150 14 628
anteil von Kindern mit besonderen pädagogischen Bedürfnissen, % 3% 3%

Schätzung des Marktanteils

  Die geplante Kapazität des geschaffenen Zentrums, pers. Einwohnerzahl Zielgruppe in Almaty, Person. Marktanteil des Zentrums in Almaty,%
Rehabilitationsdienste für Kinder 80 13 287 0,6%
Kindergarten 160 209 272 0,1%
Korrekturabteilung (Korrekturgruppen) 24 14 628 0,2%

Die Endkunden der Dienstleistungen des multidisziplinären Kinderzentrums sind hauptsächlich Privatpersonen, da selbst unter der Bedingung der Arbeit nach den Systemen der öffentlich - privaten Partnerschaft (wenn teilweise oder vollständig die Kosten des Besuchs auf Kosten des Staates bezahlt werden) die Endkunden die natürlichen Personen sind.

Bevölkerung von Almaty, Anfang des Jahres, Tausend Menschen

Bevölkerung von Almaty, Anfang des Jahres, Tausend Menschen

Die wohltätigen mittel für das projekt

Summe karitativer fonds für die schaffung eines umfassenden sozialen gegenstands für kinder, darunter rehabilitations-korrektive richtung und kindergarten schätzungsweise 3,9 milliarden tenge.

Ausgabenposten Betrag, tenge
Landrücknahme 1 000 000 000
Arbeitsprojekt 35 000 000
Entwurf, Landschaftsdesign, Markenkomplex (Marketing-Tools) 5 000 000
Entwicklung von Anwendungen für das Rehabilitationszentrum (App store, Play market) 7 000 000
Entwicklung der Website des Rehabilitationszentrums 3 000 000
Bau von gebäuden und strukturen, inkl. pool, garage für fünf einheiten von fahrzeugen 2 000 000 000
Verschönerung des Territoriums (Zaun, Landschaftsbau, Spielplätze, Sport-Outdoor-Simulatoren, Elemente der Landschaft) 250 000 000
Bau eines gewächshauses (ergotherapie) 10 000 000
Erwerb eines kompletten Komplexes von Rehabilitationsgeräten, Simulatoren und Inventar 150 000 000
Ausstattung des Zentrums mit Möbeln (Tische, Stühle, Krippen, Schließfächer in der Umkleidekabine, Regale für Spielzeug, Möbel für das Personal, Sanitär, etc.) 25 000 000
Ausstattung mit Haushaltsgeräten und Bürogeräten 10 000 000
Ankauf von Fahrzeugen (2 Stk.) Minibusse 30 000 000
Minitraktor (für Schneefräse, Bodenbearbeitung, Laden und andere wirtschaftliche Arbeiten) 5 000 000
Sicherheit Punkt, CCTV-System 3 000 000
Erwerb von Schulungsmaterial, Bürozubehör, Entwicklungs-, interaktive, Holzspielzeug, Montessori-Paneele, Bisyborde 3 500 000
Kauf von Honig. Medikamente und Verbrauchsmaterialien für das Rehabilitationszentrum 2 500 000
Einkauf von lebensmitteln und wirtschaftsgütern 1 500 000
Einkauf von Geschirr (Besteck) und Textilien (Bettwäsche, Handtücher, Gardinen etc.) 4 000 000
Unvorhergesehene Ausgaben (10% der Projektkosten) 354 450 000
Gesamtbedarf an karitativen Mitteln 3 898 950 000

Projektrentabilität

Der Ertrag des Projekts besteht aus der Bereitstellung von Rehabilitationsdiensten, einem Kindergarten mit Korrekturgruppen. Die Gesamtkapazität des Zentrums beträgt etwa 330 Kinder pro Tag.

Die richtung Arten/Dienstleistungstypen Die hauptparameter Die Maßeinheit Leistung, pro Monat Kosten, Tenge
Die rehabilitierung Rehabilitationskurs 10 tage (durchschnittlicher Kurs) 1 Kurs 240 (80 Betten * 30 Tage/10 - Kursdauer) 100 000
Kindergarten kinderkrippe Besuch des kindergartens Ganztagsgruppe (08-00 – 18-30) 1 Monat Besuch 40 Kinder (2 Gruppen * 20 Kinder) 120 000
Kindergarten seniorengruppen Besuch des kindergartens Ganztagsgruppe (08-00 – 18-30) 1 Monat Besuch 120 Детей (86 Групп * 20 детей) 140 000
Korrekturabteilung (kindergartenkorrekturgruppen) Besuch der korrekturgruppe Ganztagsgruppe (08-00 – 18-30) 1 Monat Besuch 24 Kinder (2 Gruppen * 12 Kinder) 200 000
  Sonstige dienstleistungen Die Konsultation / Unterricht 1 Einheit 1 452 (66 Kinder pro Tag * 22 Werktage) 1 500 - 7 000

Monatliche Erlöse aus der Bereitstellung von Dienstleistungen bei 57,0 mln tenge.

Geplanter Umsatz nach Planungszeiträumen, Tausend Tenge

Geplanter Umsatz nach Planungszeiträumen, Tausend Tenge

Indikatoren für die wirtschaftlichkeit des projekts:

Kriterien Bedeutung
Net Cash Flow, tausend tenge 2 796 556
Diskontierter cashflow, tausend tenge 1 554 697
Nettogewinn im jahresdurchschnitt, tausend tenge 162 428

Technischer plan

Projektstandort: Republik Kasachstan, Almaty.

Für den bau des zentrums ist der erwerb eines grundstücks von 1 ha (100 Hektar) in der stadt Almaty mit guten ökologischen bedingungen und ausgezeichneter verkehrsanbindung geplant.

Das geplante Grundstück zum Kauf befindet sich im Bezirk Bostandik, mkr. Nurlytau.

Die Charakteristik objektes:

  • Das für den bau geplante objekt umfasst ein 2-stöckiges gebäude mit dachgeschoss und erdgeschoss.
  • Die gesamtfläche des objekts beträgt etwa 3 700 qm, davon sind reha-zentrum - 2 200 qm, kindergarten – 1 500 qm
Bau eines Rehabilitationszentrums in Almaty, Abb. 2

Die Besonderheiten eines multidisziplinären Kinderzentrums

Das geplante Zentrum wird sich auf die Bereitstellung umfassender Dienstleistungen für Kinder spezialisieren und folgende Bereiche umfassen::

  1. Rehabilitationszentrum;
  2. Kindergarten;
  3. Korrekturabteilung (kindergartenkorrekturgruppen).

Eine Besonderheit des Zentrums ist der Fokus auf die Integration und Interaktion aller Kundengruppen: Ein inklusiver Ansatz wird in den Unterricht und die Entwicklung von Kindern eingeführt, mit der schrittweisen Überführung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in regelmäßige Trainingsgruppen.

Personalbedarf: 90 Personen.

Kontodaten RUB

Name des unternehmens: Öffentliche Stiftung "Wohltätigkeitsstiftung" Kinder-Engel"
Die rechnungsnummer: KZ699470643000382148
Währung: RUB
BIN/IIN: 200140016299
КБЕ: 18
Begünstigte bank: JSC DB "ALFA-BANK" Almaty
Swift - code der begünstigten bank: ALFAKZKA
Kontonummer der begünstigten Bank: 30111810700000000197
Korrespondenzbank: JSC "ALFA-BANK", 107078,Moskau, die Straße Kalanchevskaya, 27
Swift - code der korrespondenten-bank: 044525593
Kontonummer der korrespondenten-bank: 30101810200000000593

Kontodaten USD

Name des unternehmens: Öffentliche Stiftung "Wohltätigkeitsstiftung" Kinder-Engel"
Die rechnungsnummer: KZ669470840991393755
Währung: USD
BIN/IIN: 200140016299
КБЕ: 18
Begünstigte bank: ALFA-BANK JSC SB ALMATY, KAZAKHSTAN
Swift - code der begünstigten bank: ALFAKZKA
Korrespondenzbank: JP MORGAN CHASE BANK, N.A. NEW YORK, USA
Swift - code der korrespondenten-bank: CHASUS33

Kontodaten KZT

Name des unternehmens: Öffentliche Stiftung "Wohltätigkeitsstiftung" Kinder-Engel"
Die rechnungsnummer: KZ709470398993063337
Währung: KZT
BIN/IIN: 200140016299
КБЕ: 18
Bank: JSC DB "ALFA-BANK"
BIN Bank: 941240000341
BIC Bank: ALFAKZKA

Kontodaten EUR

Name des unternehmens: Öffentliche Stiftung "Wohltätigkeitsstiftung" Kinder-Engel"
Die rechnungsnummer: KZ449470978907318201
Währung: EUR
BIN/IIN: 200140016299
КБЕ: 18
Begünstigte bank: ALFA-BANK JSC SB ALMATY, KAZAKHSTAN
Swift - code der begünstigten bank: ALFAKZKA
Kontonummer der begünstigten Bank: 400887031301
Bank-vermittler: COMMERZBANK AG FRANKFURT AM MAIN, GERMANY
Swift-code bank-vermittler: COBADEFF